About Me

About Me

Infos über mich

Wer ist NiceKype überhaupt, was macht er und wie kam das ganze zustande? Es ist irgendwie seltsam das in der dritten Person zu schreiben, da ich selber ja diesen Text schreibe. Daher ist der Rest auch "First Person" :D
Kommen wir aber mal zu mir selbst. Ich heiße Timo, bin 1998 geboren und wohne aktuell in Mönchengladbach. Typischer Anfang oder? Ich bin schon seit dem ich ein kleines Kind war, sehr von Technik und Gestaltung begeistert. Diese Begeisterung hat sich bis heute gehalten. Wo ich früher noch an eigenen Lego Werken gebastelt habe, bastel ich jetzt an Grafiken, Web Seiten und anderen Dingen.

Ende 2019 fing ich demnach auch meine Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration an. Im gleichen Jahr habe ich mir gedacht, dass ich mein Hobby mit Graphic Design zu einer Art Beruf mache. Unter dem Namen NK Development lade ich Content für andere hoch und erstelle kostenfreie Grafiken als Auftrag für User und Projekte.

Ich möchte vieles selbst erstellen, sodass immer ein gewisser Bereich an Selfmade dabei ist. Daher sind alle Grafiken für meine Kanäle und Projekte sowie auch viele Sachen auf Servern selbst erstellt. Zudem natürlich auch diese Website und Texte.

Was mich auch immer begeistert hat war Gaming und YouTube. Spiele vertreiben Zeit und machen Spaß. Also... zumindestens meißtens. In der Online Welt hatte ich bisher viele Namen. Wie viele andere warscheinlich auch. Aber der eine hat sich bis heute durchgesetzt. Der Nickname NiceKype ist heute mein einziger offizieller Nickname. Die Entstehung ist allerdings nichts besonderes. Ich sag einfach nur gerne "Nice".
YouTube konnte ich immer als eine Art Ventil nutzen. Ich konnte einfach abschalten und meine Lieblinsyoutuber schauen. Schon lange dachte ich mir "Das möchte ich auch machen". Die Faszination das zu teilen, was mir selbst Spaß macht. Gesagt, getan. So habe ich 2015 meinen YouTube Kanal erstellt und kurz danach folgend meine ersten Videos hochgeladen.
Auf YouTube habe ich mit generellen Dingen angefangen. Ich habe einfach das was mir Spaß machte aufgenommen und zusammen geschnitten. Aktuell lade ich aber nur noch Best Of's hoch, in denen die Besten Momente von Spielen drin sind.

Nach YouTube entdeckte ich Twitch. Ich finde Twitch ist eine sehr schöne Art von Content Creating. Man macht dort eigentlich genau das wie auf YouTube nur live und im direkten Kontakt mit der Community. Es ist für mich eine schöne Abwechslung zum Alltag und dem Rest der Online Welt. Demnach versuche ich auch immer wieder zu streamen. Auch wenn mich mein aktueller PC nicht die Möglichkeiten gibt, alles zu streamen was ich spielen möchte, versuche ich dennoch öfter zu streamen. Aber natürlich verbesser ich meinen PC um bald schon auch öfter streamen zu können.